Kursprogramm von ClownTown e.V.

An jedem Tag in der Woche bietet der Verein ClownTown unseren Kindern zusätzlich zu den Angeboten des Erzieherteams verschiedene kostenpflichtige Kurse mit überwiegend zirkuspädagogischem Schwerpunkt an. Alle Schülerinnen und Schüler können gemeinsam mit ihren Eltern einen bzw. zwei passende Kurse wählen. Kinder, die drei Tage in der Woche bis 16.00 Uhr betreut werden, können derzeit einen Clowntown-Kurs besuchen. Kinder, die an vier oder fünf Tagen in der Woche bis 16.00 Uhr betreut werden, können zwei Clowntown-Kurse besuchen.

Genauere Informationen zum Kursprogramm, zu den Kosten und die Kurswahlunterlagen erhalten Sie rechtszeitig vor den Sommerferien. Eltern, die Leistungen nach SGB II, SGB XII, AsylbLG beziehen oder Wohngeld bzw. Kinderzuschlag erhalten, können den ClownTown-Kurs über das Bildungs- und Teilhabepaket über die Schule finanzieren lassen (Informationen unter www.hamburg.de/bildungspaket). Unser Koordinator Bernd Rahmann hilft Ihnen gern weiter.

Für die Kurswahl werden Sie rechtzeitig angeschrieben. Die Kinder können einen Erst- Zweit- und Drittwunsch angeben. Falls es für einen Kurs zu viele Erstwahlen gibt, entscheidet das Los. Natürlich kann Ihr Kind nur solche Kurse wählen, die an dem jeweils gebuchten Tag auch angeboten werden. Eine Rückmeldung, welchen Kurs oder welche Kurse Ihr Kind belegt, erhalten Sie rechtzeitig zu Kursbeginn.

ClownTown e. V. bietet in jedem Halbjahr ein buntgemischtes Kursangebot, es gibt  zirkuspädagogische, sportliche und künstlerische Angebote für die Kinder. Im aktuell  laufenden Schuljahr bietet ClownTown die folgenden Kurse an:

  • Akrobatik und Musik
  • Einrad
  • Fliegen auf Englisch
  • Rhönrad
  • Abenteuer-Parcours
  • Zirkusspaß
  • Kampfkunst
  • Yoga
  • Luftartistik
  • Zaubern
  • Spiele und Natur
  • Ballsport
  • Exkursion zum Bauspielplatz
  • Natur Erleben
  • Theater
  • Trickfilm
  • Handarbeiten
  • SpielSpaßSport
  • Klettern
  • Fußball
  • Bücherwurm

Bildergalerie: