Termine & Aktuelles

Aktuelle Termine

 

Wandertag 2018

Dieses Jahr hatten wir unheimliches Glück mit dem Wetter. War noch einen Tag zuvor Weltuntergangsstimmung mit Unwetter und Hagel, so schien am 2. Mai die Sonne von einem blauen Himmel herab. Daher konnte uns nichts mehr von der Wanderung in den ca. 4km entfernten Jenischpark abhalten. Das riesige Areal lud direkt zum ausgiebigen Spielen und Toben ein. Zwei Eiswagen kamen extra für uns, um für eine kleine Erfrischung zu sorgen. Der Elternrat stand wieder mit frischem Obst parat als kleine Stärkung zwischendurch. Vielen Dank an dieser Stelle für diesen Einsatz! Es war wieder ein tolles Erlebnis und eine gelungene Auszeit vom normalen Schulalltag für die gesamte Schule.

Erfolg beim Hamburger Zehntel

Und wieder hat die Schule Trenknerweg das Hamburger Zehntel gerockt!! Mit einer erneut sehr großen Teilnehmerzahl liefen die Kinder die 4km so schnell sie konnten… und brachten den Trenknerweg damit auf einen tollen 4. Platz in der Gesamtwertung! Dafür gab es einen großen Präsentkorb und einen Scheck über 200€, wow! Unser großer Dank gilt auch in diesem Jahr unserem Sportfachleiter Herrn Renna, der das „Zehntel“ an unserer Schule wieder mit so viel Engagement organisiert hat!

Vorlesewettbewerb & Autorenlesung 2018

Endlich war es wieder so weit, der alljährliche Vorlesewettbewerb ging in die finale Runde. Jede Klasse der Jahrgänge 2-4 hatte zuvor eine Klassensiegerin oder einen Klassensieger ermittelt und diese traten innerhalb ihres Jahrgangs gegen die Siegerkinder ihrer Parallelklassen an.

Wie in jedem Jahr war es sehr aufregend. Alle Kinder haben toll gelesen, danke! Es war knapp, aber die Jahrgangssieger stehen fest:

Jahrgang 2:     Jonna Padberg – 2e
Jahrgang 3:     Rosa Madian – 3d
Jahrgang 4:     Lotte Baldauf – 4c

Ihr habt es großartig gemacht! Herzlichen Glückwunsch von der ganzen Schulgemeinschaft!

Im Zusammenhang mit dem Vorlesewettbewerb hat auch wieder eine Autorenlesung an der Schule stattgefunden. Die Schriftstellerin Stefanie Taschinski hat aus ihren Büchern: „Die kleine Dame“ und „Funklerwald“ vorgelesen und anschließend Bücher signiert. Die Kinder hatten viel Freude, vielen Dank!

Unsere diesjährigen Zirkuswochen

…waren wieder ein großer Erfolg! Eine Woche lang probten die Kinder eifrig Tricks mit dem Diabolo, auf der Kugel, Artistik am Tuch oder an den Ringen, liefen auf Stelzen oder studierten Sketche als Clowns ein. Freitag war es dann soweit: die Zirkusarena war bis oben hin gefüllt mit Eltern, Geschwistern, Omas, Opas, Guter Laune und Popcornduft. Die Aufregung der Zirkuskünstler war bis in die letzten Reihen zu spüren. Aber alles lief glatt und so war der tosende Applaus die verdiente Belohnung. Bravoooo!

Hamburg räumt auf

Rund um die Schule, am Elbstrand und im Rathenaupark dürfte es jetzt wieder glänzen und blitzen. Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich aufgemacht, an der Aktion „Hamburg räumt auf“ teilzunehmen und fleißig in der näheren Umgebung Müll gesammelt. Dazu gab es gelbe Handschuhe und große Mülltüten von der Stadt. So konnten wir einen kleinen Beitrag zu einer sauberen Umwelt leisten und wir hatten auch noch Spaß dabei. Nächstes Mal sind wir ganz bestimmt wieder am Start!!

Schulkino

Auch in diesem Jahr fand wieder das beliebte Schulkino in der Arena statt. Bei Popcorn und Apfelsaft machten es sich die Kinder beim Film „Big Foot Junior“ so richtig gemütlich. Wie in den großen Kinosälen war es auch bei uns ganz dunkel, um für das richtige Kinogefühl zu sorgen. Wir sind schon gespannt auf das nächste Mal und freuen uns auf einen weiteren spannenden Film!

Englisches Theater

Das englische Theater war mit dem Stück „From the Zoo“ bei uns zu Gast. Alle Kinder der 1.-4. Klassen waren dabei und wurden aktiv mit einbezogen. Es wurde mitgesungen, mitgespielt, mitgesprochen und viel gelacht. Auch die Jüngsten unter den Zuschauern waren begeistert und konnten der Aufführung gut folgen. It was fun!

Frau Frank versteht es, spontan zu agieren und je nach Zuschauer das Sprachniveau zu variieren. Sie orientiert sich an den Vorgaben des Rahmenplans Englisch und ihre Stücke sind kommunikativ, kompetenzorientiert und kreativ.

http://www.theaterbrausepulver.de