Beratung

Unser Beratungsteam

Manchmal gibt es Situationen, in denen es hilfreich ist, darüber zu sprechen. Unser Beratungsteam bietet Unterstützung auf verschiedenen Ebenen an. Die bzw. der einzelne Ratsuchende mit ihrer/seiner persönlichen Situation steht dabei im Mittelpunkt. Die Beratungsangebote sind zusätzlich und unabhängig von allen anderen bekannten Beratungsmöglichkeiten durch Klassen- und FachlehrerInnen oder SonderpädagogInnen.

Die Lehrkräfte unseres multiprofessionellen Teams haben dabei unterschiedliche Schwerpunkte.

Die Beratungslehrerin: Ulrike von der Reith berät Kinder, Eltern und Lehrkräfte bei Fragen und Problemen rund um Schule-Kind-Erziehung. Beratungsanlässe können alle schulischen Belange im weitesten Sinne sein wie z.B. Lern- oder Verhaltensschwierigkeiten, Leistungsabfall, Ängste, Konflikte u.a. Die Lösungssuche erfolgt im vertraulichen, freiwilligen Beratungsgespräch.

ulrike.vonderreith@tw.hamburg.de

Förderkoordinatorin: Agneta Schnoor koordiniert die Fördermaßnahmen der Schule. Sie berät Eltern und Kinder auch zu Fragen besonderer Förderbedarfe und zur Schullaufbahn.

agneta.schnoor@tw.hamburg.de

Multiplikatorin für Begabtenförderung: Lynn Tietz berät Schülerinnen und Schüler mit besonderen Begabungen sowie deren Eltern und steht auch den Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule als Unterstützung zur Seite.

lynn.tietz@tw.hamburg.de

Kinderschutzfachkraft: Ulrike von der Reith hat die Aufgabe, allen Anhaltspunkten eventueller Kindeswohlgefährdungen nachzugehen und zu klären. Oft brauchen Kinder und Eltern in solchen Situationen Unterstützung. Selbstverständlich werden Hinweise vertraulich behandelt.

ulrike.vonderreith@tw.hamburg.de

Sprachlernberaterin: Die Ansprechpartnerin für Fragen zur Sprachförderung von Kindern mit Migrationshintergrund ist Rauni Jark.

rauni.jark@tw.hamburg.de

Das Beratungsteam arbeitet bei Bedarf mit außerschulischen Diensten wie z.B. dem Regionalen Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) zusammen oder unterstützt bei der Kontaktherstellung zu weiteren Beratungseinrichtungen.

Sie erreichen die Mitglieder des Beratungsteams über die angegebenen Emailadressen oder das Sekretariat (42893840). Hinterlassen Sie dort bitte Ihre Telefonnummer oder Mailadresse. Die entsprechende Fachkraft meldet sich bei Ihnen.