Tag der offenen Tür mit Adventsbasar…

…am Trenknerweg

Am 30. November fand unser alljährlicher Tag der offenen Tür statt. Überall glitzerte es, die Stände am Basar waren voller wunderschöner selbstgebastelter Schätze und der Schulchor stimmte mit ein paar Liedern auf den Abend ein. Es wimmelte und wuselte in der Arena und in den geöffneten ersten Klassen. Das Spiel- und Spaßangebot in der Turnhalle wurde eifrig genutzt. Interessierte Eltern konnten einen Eindruck von der Atmosphäre in unserer Schule gewinnen, die Kollegen standen für Antworten auf Fragen bereit. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternrat, der Würstchen, Brezeln und Donuts sowie Getränke verkaufte. Am Stand der England-AG konnte man typisch britische „Scones“ naschen und in den Vorschulen duftete es herrlich nach frischen  Waffeln. Die Einnahmen aus den Verkäufen kommen dem Schulverein und einem guten Zweck zu Gute.